Take-Air

UA: Fribourg 4.9.2014

von: Copyright DA MOTUS!

Fotos: Nathan Bühler


künstlerische Leitung: Antonio Bühler, Brigitte Meuwly
Choreographie in Zusammenarbeit mit den Tänzern: Antonio Bühler, Brigitte Meuwly
Tanz: Deborah Hofstetter, Ismaël Oiartzabal, Martina Hajdyla Lacová
Originalmusik: Philippe Héritier
Kostüme: Brigitte Meuwly

 

Atem als Lebensvoraussetzung, als Stimmung, als Rhythmus, als Spiegelbild unserer Emotionen, als Spiel, als Hauch des Vergänglichen ...

 

Es war der Wunsch, die bereits mit dem Bühnenstück souffle 2013 (Schweizer Tanzpreis 2015) initiierte Auseinandersetzung mit dem Atem weiter zu führen, der DA MOTUS! veranlasste, den Atmungsvorgang mit seiner neuen outdoor Produktion Take-Air noch tiefer künstlerisch zu erforschen.


Im aktuellen Meisterwerk ist der Atem Thema, bestimmt Choreographie, Rhythmus und Kommunikation. Atem ist die Substanz unseres Lebens, sein Rhythmus, ein Spiel... Atem ist Spiegelbild der Emotionen, unserer Gedanken … mal leicht, mal schwer. Urbane Lebensverhältnisse laden nicht zu vollen Atemzügen ein, im Gegenteil, sie hindern uns, ruhig und tief Luft zu holen.

Drei Tänzer, deren Atem über Funkmikrofone live zu hören und mit Musik gemixt einen außergewöhnlichen Soundtrack erzeugen. „ … eine atemberaubende halbe Stunde“ (meint die Presse)

 

Koproduktion DA MOTUS! | Équilibre-Nuithonie – Fribourg dans le cadre de « RésiDanse fribourgeoise »
Mit der Unterstützung von | Kanton Freiburg, Kulturstiftung Pro Helvetia, Loterie Romande, Gemeinde Givisiez, Migros Kulturprozent 

Webseite: http://www.damotus.ch

Video:

Repertoire

Tourdaten

19. Januar 2018 - 31. Dezember 2020

Derzeit ist kein Termin hierzu hinterlegt - das kann sich aber schnell ändern :-)